Qualität liegt uns am Herzen.

Hohe Qualität in der Pflege, Betreuung und Begleitung ist für uns zentral.

Wohnen & Arbeiten

Was wir anbieten

In der Stiftung Alpenruhe bieten wir Wohn- und Arbeitsplätze für Menschen mit körperlicher, geistiger und/ oder psychischen Beeinträchtigung an. 27 Personen haben bei uns die Möglichkeit, im Wohnheim zu leben und in den Werkstätten und Ateliers zu arbeiten. Neu bieten wir auch begleitetes Wohnen an. Personen, welche im Saanenland selbständig wohnen, jedoch Hilfe brauchen, können unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Die Arbeits- und Beschäftigungsbereiche sind auch für IV-Rentner offen, die zwar selbständig oder mit Begleitung leben, jedoch auf eine Tagesstruktur angewiesen sind. Im Arbeitsbereich bieten wir in sieben unterschiedlichen Bereichen insgesamt 39 Beschäftigungs- und Arbeitsplätze an.

Da wir diese Plätze nicht in Produktion und Beschäfitung unterteilen, gibt es bei uns auch kein Mindestpensum, welches eine Person erfüllen muss. Für uns ist vielmehr wichtig, dass wir zusammen mit den beteiligten Personen nach einer individuellen und passenden Lösung suchen. Im Finden der passenden Tagesstruktur spielen die Fähigkeiten und Ressourcen der beeinträchtigten Person eine zentrale Rolle

unsere Grundsätze

Sowohl beim Wohnen als auch beim Arbeiten ist für uns in der Betreuung und Begleitung dieser Menschen der Respekt, die Wertschätzung ihnen gegenüber und die Rücksichtnahme auf ihre Bedürfnisse zentral. Wir fördern sie ihren Möglichkeiten entsprechend in der Eigenverantwortung und Selbständigkeit. Dabei arbeiten wir bewusst ressourcenorientiert und mit einem systemischen Ansatz. Gleichzeitig berücksichtigen wir ihren kulturellen und sozialen Hintergrund und ziehen diesen nach Möglichkeit mit ein. Aus diesem Grund ist für uns eine individuelle Betreuung sehr wichtig. Das Tagesprogramm, inklusive den Arbeitszeiten in der Werkstatt und Ateliers, wird dementsprechend individuell gestaltet.

Wir achten darauf, dass die Beziehungen zwischen Betreuungspersonen und den Beeinträchtigten durch gegenseitige Wertschätzung gekennzeichnet wird. Für uns ist ein hoher Standard in der Pflege, Betreuung und Begleitung zentral. Aus diesem Grund sind bei uns diplomiertes Pflegepersonal und diplomierte Betreuungspersonen angestellt.

Unser komplettes Leitbild können Sie hier anschauen und herunterladen.